Über abloc

Die Geschichte von abloc startete 2015 im Kanton Zug, mitten in der Schweiz. Zusammen mit einem Bahn-Radprofi wurde nach einer Lösung gesucht um Bahn-Laufräder für seinen individuellen Bedarf zu bauen, da die aktuell verfügbaren Carbon-Laufräder für die Bahn nicht den Bedürfnissen entsprachen. Schnell zeigte sich, dass die Laufräder bei anderen Bahn-Fahrer auf breites Interesse stiessen. Daher wurde 2017 der Grundstein für die Marke abloc gelegt und mit der Entwicklung von Bahn-Laufräder begonnen. Die Erkenntnisse aus der Zusammenarbeit flossen dabei in den T88 Bahn-Laufradsatz ein, welcher zu Beginn der Saison 2018 auf den Markt gebracht wurde.

Kurz nach dem Launch der Bahn-Laufräder begann abloc, die Entwicklung von Carbon-Laufräder im Bereich Cyclo Cross. Das Ergebnis aus der Zusammenarbeit mit diversem lizenziertem Rennfahrer, Teams und Betreuer war der CX38 Laufradsatz.

Seit 2018 beschäftigt sich abloc insbesondere auf die neu und weiter Entwicklung von Cross- und Bahn-Laufräder. Ziel ist es, das Know-How intern zu haben und möglichst alle Fertigungsschritte in der Schweiz durchzuführen, so dass wir unseren Kunden Laufräder „Made in Switzerland“ anbieten können. Im Fokus stehten dabei immer die Bedürfnisse unserer Kunden.

Zu unserer Schweizer DNA, gehören nebst Präzision und Zuverlässigkeit auch die Innovationskraft und Ingenieurskunst. Dies hilft uns bei unserem Ziel, dass unsere Carbon-Laufräder in ihrem jeweiligen Anwendungsgebiet zu den fortschrittlichsten Laufrädern zählen.

#rideabloc

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein verbundenes Konto.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um ein Konto zu verbinden.

Unsere Testimonials

Unsere Partner

DT Swiss

DT Swiss Logo

Unsere Carbon-Laufräder sollen „Made in Switzerland“ sein. Daher ist es für uns nur logisch, dass wir bei unsere Laufräder nur Speichen, Naben und Nippel vom Bieler Marktführer DT Swiss verbauen. Das Schweizer Unternehmen produziert seit 1994 unter anderem Speichen, Nippel und Naben, welche für Qualität, Innovation und Präzision stehen.

Challenge Tires

Challenge Tires Logo

Wer bei einem Laufrad nur an Naben, Nippel, Speichen und Felgen denkt, hat einen entscheidenden Punkt übersehen. Die Bereifung hat bei der Entwicklung unserer Carbon-Laufräder einen entscheidenden Einfluss. Daher haben wir 2020 eine Zusammen-Arbeit mit Challenge Tires begonnen um bei der Entwicklung unserer Bahn-Laufräder und Cross-Laufräder den Faktor „Bereifung“ mit ein zu beziehen.

Tissot Velodrome

Tissot Velodrome Logo

abloc ist stolz, Partner des Nationalstadion des Schweizer Bahn-Radsports zu sein. Ziel unserer Partnerschaft ist es einerseits die Ausbildungs- und Trainingsstätte der Zukünftigen Bahn-Profis zu unterstützen. Andererseits ist der Tissot Velodrome für uns als Hersteller von Bahn-Laufräder ein wichtiger Ort um unsere Bahn-Laufradsätze zu testen und uns mit unseren Kunden auszutauschen. Dies hilft uns, bei der Weiterentwicklung unserer Bahn-Laufräder.